CDU-Landeschef Laschet auf Wirtschaftstour

Die NRW-CDU ist die Partei, die für Arbeitsplätze in unserem Industrieland Nordrhein-Westfalen kämpft. Deshalb hat der Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, letzte Woche eine Wirtschafts- und Industrietour durch ganz Nordrhein-Westfalen gestartet, um den Gesprächsfaden zu mittelständischen, familiengeführten und großen Unternehmen wieder zu intensivieren.

 

Den Auftakt bildete vergangene Woche die Besichtigung des Tagebaus Hambach und des Kraftwerks Niederaußem und das Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der RWE Power AG, Dr. Johannes F. Lambertz, sowie dem Besuch des Forschungszentrums Jülich und dem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Vorstands, Prof. Dr. Achim Bachem. Am Freitag folgte der Besuch der Grillo-Werke und das Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden, Ulrich Grillo in Duisburg.

 

Auf Einladung des Unternehmers Arndt Kirchhoff hat Armin Laschet heute mittelständische Unternehmen in Südwestfalen besucht und zeigte sich beeindruckt. Gemeinsam besuchten sie den Autozulieferer KIRCHHOFF, das Unternehmen Hensel für Elektrotechnik und die Kemper Metallwerke in Südwestfalen. „Mir geht es bei meinen Besuchen vor allem auch darum, den ethischen Wert von Arbeit wieder ins Bewusstsein der Gesellschaft zu holen. Moralisch ist nicht nur Ökologie, sondern auch die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen. Umweltschutz und Industrie sind keine Widersprüche, wir müssen die unterschiedlichen Aspekte nur wieder ins Gleichgewicht bringen“, so Laschet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Lilly Sterling (Sonntag, 05 Februar 2017 07:46)


    What's up to every body, it's my first go to see of this webpage; this web site consists of awesome and in fact excellent material in support of readers.

  • #2

    Berneice Vantrease (Sonntag, 05 Februar 2017 14:41)


    Nice blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere? A design like yours with a few simple adjustements would really make my blog shine. Please let me know where you got your theme. Thank you

  • #3

    Gerard Autry (Montag, 06 Februar 2017 16:34)


    I do not even know the way I stopped up here, however I thought this publish used to be good. I do not recognize who you might be but certainly you're going to a famous blogger for those who aren't already. Cheers!

  • #4

    Mui Yarber (Montag, 06 Februar 2017 23:06)


    What's up mates, how is everything, and what you would like to say about this article, in my view its in fact remarkable designed for me.

  • #5

    Rosio Walworth (Dienstag, 07 Februar 2017 05:24)


    Wonderful work! That is the type of info that are supposed to be shared around the web. Shame on Google for not positioning this post upper! Come on over and visit my web site . Thank you =)

  • #6

    Clint Isaac (Dienstag, 07 Februar 2017 06:43)


    I'm not sure exactly why but this site is loading very slow for me. Is anyone else having this problem or is it a issue on my end? I'll check back later on and see if the problem still exists.